Support Support Downloads Knowledge Base Service Request Manager My Juniper Community

Knowledge Base

Search our Knowledge Base sites to find answers to your questions.

Ask All Knowledge Base Sites All Knowledge Base Sites JunosE Defect (KA)Knowledge BaseSecurity AdvisoriesTechnical BulletinsTechnotes Sign in to display secure content and recently viewed articles

Welche Geräte benutzen eine "Base" Lizenz?

0

0

Article ID: KB19857 KB Last Updated: 08 May 2015Version: 2.0
Summary:
Welche Geräte benutzen eine "Base" Lizenz?

Symptoms:
Einige Juniper Geräte werden mit einer Base Lizenz geliefert, während andere einen Trial key haben welcher abläuft und der mindestens mit einer Base Lizenz ersetzt werden muss.

Solution:
Weiter unten finden Sie eine Liste von Geräten mit einer Base Lizenz, und einer Anleitung wie diese funktioniert.


WX Series:
Die WX reihe wird mit einer Full Feature, Full Speed Lizenz vorinstalliert geliefert. Diese Lizenz ist für 30 Tage gültig. Diese Lizenz muss entweder mit einer Base- oder einer Upgrade Lizenz ersetzt werden. Um Ihre Base Lizenz zu generieren, gehen Sie zum License Management System und wählen WAN Acceleration Products von dem Drop Down Menü. Dann geben Sie Ihre Seriennummer ein und das Feld für Authorization Code lassen Sie frei. Ihre Base Lizenz wird generiert und kann per email verschickt werden.

DX Series:
Geräte der DX Serie werden nicht mit einer vorinstallierten Lizenz geliefert. Es können Upgrade Lizenzen gekauft werden, oder eine Base Lizenz kann generiert werden. Um Ihre Base Lizenz zu generieren gehen Sie bitte zum License Management System und wählen WAN Acceleration Products vom Auswahlmenü. Geben Sie Ihre Seriennummer ein und lassen Sie das Feld für Authorization Code frei. Die Base Lizenz wird generiert und kann per email versendet werden.

Network & Security Manager:
Sowohl die NSM Software als auch NSM Hardware werden mit einer in die Software integrierten Base Lizenz (25 Geräte) geliefert. Um bis zu 25 Geräte zu verwalten ist keine andere Lizenz nötig. Lizenz Upgrades können erworben werden, und können dann mit dem Authorisation Code im License Management System generiert werden.

Netscreen und SSG Geräte:
Die Netscreen und SSG Firewalls haben eine Base Lizenz für BGP peers vorinstalliert. Die 5XT hat eine Base Lizenz für 4 BGP peers, die SSG5 und SSG20 haben jeweils eine Lizenz für 10 BGP peers. Da die Base Lizenz vorinstalliert ist, ist nichts weiter zu tun.


Falls wir Ihnen noch weiter behilflich sein können, kontaktieren Sie bitte Customer Care um einen Case zu eröffnen.

 English Version see KB15568

Para la version en espanol ver KB16780

Related Links

Comment on this article > Affected Products Browse the Knowledge Base for more articles related to these product categories. Select a category to begin.

Security Alerts and Vulnerabilities

Security Alerts and Vulnerabilities Product Alerts and Software Release Notices Problem Report (PR) Search Tool EOL Notices and Bulletins JTAC User Guide Customer Care User Guide Pathfinder SRX High Availability Configurator SRX VPN Configurator Training Courses and Videos End User Licence Agreement Global Search